normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Radeln übers Land

Radweg

Auf gut ausgebauten Radwegen bewegen Sie sich nicht nur durch reizvolle Naturräume sondern passieren auch viele interessante Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie preußische Schlösser, Gärten und Parkanlagen an den schönsten Havelufern, die von ausgedehnten Obstbaugebieten umgebene Blütenstadt Werder (Havel) mit seiner malerischen, auf einer Havelinsel gelegenen Altstadt und vieles mehr. Mitten durch naturnahe Fluss- und Seenlandschaften erwartet den begeisterten Radwanderer ein großzügig ausgebautes Radwegenetz. Genießen Sie die Ursprünglichkeit und Schönheit des Havellandes. Die optimale Anbindung regionaler Strecken an weiterführende Routen garantieren erlebnisreiche Touren.

 

Unser Tipp: Den Picknickkorb nicht vergessen!

 

Havel-Radweg

Nach dem Übersetzen mit der Havelfähre „Charlotte” erreichen Sie den Havel-Radweg. Erleben Sie einen der schönsten Flussradwege in Brandenburg. Die Route schlängelt sich über etwa 380 km an der Havel entlang von der unverwechselbaren Mecklenburgischen Seenplatte bis an die Elbe in Sachsen-Anhalt. Der Radweg durchquert dabei unzählige Seenlandschaften, verträumte Wälder und ausgedehnte Überschwemmungsgebiete mit Flachmooren, die auf die Errichtung von Mühlenstauen im Mittelalter zurückgehen.

www.havelradweg.de

 

Otto-Lilienthal-Radweg

Radeln Sie auf den Spuren des deutschen Flugpioniers, der ab 1891 im Havelland geeignete Flugplätze für seine Gleitflugexperimente fand. Leichte Tagestouren führen durch weite Felder, über sanfte Hügel, durch ausgedehnte Mischwälder, vorbei an blühenden Obstplantagen und sehenswerten Kulturstätten, Siedlungsgebieten und historischen Stadtzentren. Die reizvolle Havellandschaft mit ihren scheinbar endlosen Seenketten hält immer neue Ausblicke für Sie bereit.

www.havelland-tourismus.de

 

Geführte Radtouren

Viel Wissenswertes wird mit der Louise-Kult-Tour durch eine waschechte Havelländerin mit Leib und Seele vermittelt. Elke Backhaus bietet historische Führungen, Wanderungen, Naturführungen und Fahrradtouren sowie weitere Serviceleistungen rund um den Tourismus an.

www.louise-kult-tour.de

Tel.: (033233) 82824

 

Knotenpunktwegweisung

Sie haben eine genaue Vorstellung, welche Orte Sie entdecken möchten oder Sie wollen einfach ein wenig durch die schöne Gegend radeln? Mit unseren Knotenpunkten können Sie eine Radtour planen und gleichzeitig flexibel sein.

Neben der klassischen Zielwegweisung helfen Ihnen die Knotenpunkte, Ihre Tour spontan zu verlängern oder abzukürzen. Wenn mindestens drei Radwege aufeinandertreffen gibt es einen Knotenpunkt. Sie erkennen diesen an einem roten Würfel mit weißer Zahl in einem Kreis auf den Zielwegweisern. Außerdem werden Ihnen mittels Streckenangaben die nächstgelegenen Orte gezeigt.

 

Ketzin/Havel liegt an den Knotenpunkten 12, 84, 85 und 86.

 

Fahrradvermietung

Tourist-Information 

Rathausstraße 18

Tel. 033233/73830

E-Mail:

Erkunden Sie unsere schöne Landschaft mit dem Rad für 8,00 € pro Tag.

Kinderfahrräder in 20 Zoll und 18 Zoll inkl. Helm 5,00 € pro Tag.

 

Reparaturmöglichkeiten

Kfz-Werkstatt Konrad Zimmer
Falkenrehder Chaussee 1
14669 Ketzin/Havel
Tel.: (033233) 80287

www.zimmer-ketzin.de